Acai Bowl

Was ist eine Acai-Bowl?

Die Acai-Bowl ist eine fruchtige Müsli-Alternative, die Ihren Namen von der Acai Beere bekommen hat, die mittlerweile fast überall als Superfood gehypt wird.  Die Basis besteht aus einer Kombination von Mandelmilch/Milch, Acai und Bananen und/oder Beeren. Acai gibt es als Pulver oder Püree. Traditionell wird die Acai-Bowl aus gefrorenem Fruchtpüree hergestellt, den sogenannten Frozen Packs. Hier in Deutschland nur schwer zu bekommen, werden sie gerne durch Acai-Pulver und gefrorene Beeren ersetzt. Und zum Schluss wird dann alles mit verschiedenen Toppings dekoriert. Hierbei kann man ganz nach Geschmack vorgehen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Was kann Acai?

  • Die Frucht ist reich an Antioxidantien
  • Die Acai-Beere enthält große Mengen an mehrfach ungesättigten Fetten. Omega 3,6 und 9 wirken sich positiv auf die Blutwerte aus, fördern die Durchblutung und senken den Blutdruck
  • Ein hoher Anteil von Vitamin B1 und C
  • Die Acai-Beere enthält eine Vielzahl von Mineralien, wie zum Beispiel Magnesium, Zink, Kalzium und Eisen.
  • Die Acai-Beere macht lange satt.

Mein Rezept:

Ich nehme für die Basis ca. 100 Gramm gefrorene Himbeeren, eine halbe gefrorene Banane und 5 Gramm Acai Pulver und 100 ml Mandelmilch.  Alles in dem Mixer geben und nach Geschmack dann mit etwas Honig süßen. Fertig ist die Acai Masse. Nun noch mit verschiedenen Toppings dekorieren und Ihr habt die Acai Bowl. Guten Appetit!

3 Kommentare zu „Acai Bowl

Schreibe eine Antwort zu veroaroundtheworld Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s